Leitbild

Wege entstehen in dem man sie geht*

Bei der Behandlung legen wir Wert auf ein methodenintegratives Vorgehen und orientieren uns an den Bedürfnissen, Stärken, Problembereichen und Zielen des einzelnen Menschen auf dem Hintergrund seiner individuellen Lebensgeschichte. Wir arbeiten zielorientiert, und legen den Schwerpunkt auf die Erarbeitung neuer Bewältigungsstrategien, der Bearbeitung von schwierigen Emotionen sowie darauf, Ressourcen und Fähigkeiten zu stärke. Die Unterstützung unserer Patienten in Krisensituationen und bei der Bewältigung ihrer Erkrankung liegt uns am Herzen. Wir bemühen uns um eine unkomplizierte und zeitnahe Übernahme der Patienten und legen Wert auf Austausch mit anderen Fachpersonen, dem Helfernetz und den Angehörigen. Wir arbeiten vornehmlich im Einzelsetting, wobei es in besonderen Fällen auch möglich ist den/die PartnerIn oder andere wichtige Bezugspersonen in die Therapie mit ein zu beziehen.

Unser Ziel

Selbstwirksamkeit, Hilfe zur Selbsthilfe

Individualität, Integrität, Echtheit, Respekt, Toleranz…

…sind für uns keine Schlagwörter, sondern grundlegende Voraussetzungen, die unsere tägliche Arbeit prägen

Eine möglichst hohe Lebensqualität und Lebensfreude, sowie ein selbständiges, autonomes Gestalten der verschiedenen Lebensbereiche zu fördern und zu erhalten ist uns sehr wichtig.

Im Fokus steht die Gesundheit. Krisensituationen lernen zu überwinden um eine positive Stabilität zur erreichen und lernen diese zu erhalten.